SIMONE THIELE

(placeholder)


UNTERRICHT MALEREI PRATTELN


MALERISCHE PROZESSE

BEGEGNUNG DER FARBEN, FORMEN UND LINIEN



ZEITEN: Donnerstag 9 - 12 Uhr, Freitag  9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

KOSTEN: 10 x 3h : CHF 430.– (incl. Basismaterial)

ORT: Atelier Zentrale Simone Thiele, BAU 10, 1. Stock

Zentrale Pratteln, Gallenweg 8, 4133 Pratteln

KURSLEITUNG: Simone Thiele

ANMELDUNG: simone.thiele@bluewin.ch




DER EIGENE BILDFINDUNGSPROZESS ist der Schwerpunkt dieses Kurses. Die Teilnehmer erhalten Einblick, wie sie Empfindungen mit Farben, Formen und Gestik der Linie verknüpfen können.


Mit gezielten Aufgaben werden die Sinne geschärft, Farberlebnisse hinterfragt und Austausch in der Gruppe gefördert. Im Fokus steht nicht „richtig oder falsch“, das „Gefallen oder Nichtgefallen“, sondern welche Kräfte in den Arbeiten zum Ausdruck kommen.


MIT PINSEL UND FARBE IN EINE ANDERE WELT EINTAUCHEN. Die Freiheit in der Malerei verleitet zum Ausprobieren und lässt neue Wege entdecken. Die Kursteilnehmer werden individuell bei ihrem Bildaufbau begleitet und mit Kompositionsfragen angeregt. Gearbeitet wird mit Kohle, Bleistift, Asche und Acrylfarben in grossformatigen, freien Arbeiten.


Der Unterricht steht für Anfänger sowie Fortgeschrittene offen. Er ist als Weiterbildung und auch für Neueinsteiger in die ungegenständliche Malerei geeignet.








SOMMER MALWOCHE, VISUAL ART SCHOOL BASEL


MALERISCHE PROZESSE

BEGEGNUNG DER FARBEN, FORMEN UND LINIEN



DATUM: 5 Tage, 19. – 23. JULI 2021

KOSTEN: CHF 550.– (CHF 400.– Studenten) inkl. Basismaterial

ORT: Visual Art School Basel, Walzwerk, Tramstrasse 66, Münchenstein

KURSLEITUNG: Simone Thiele

ANMELDUNG: simone.thiele@bluewin.ch





SANFTE WINDE, HEFTIGE STÜRME UND TOBENDE GEWITTER,

ODER DAS ERWACHEN, DAS BLÜHEN, DIE FRÜCHTE UND DIE RUHE.


Das Thema DIE VIER JAHRESZEITEN wird diesen Sommerkurs begleiteten und inspirieren. Es sind die malerischen Aspekte der Jahreszeiten, wie die Qualität der Farbe, der Rhythmus der Flächen und die Sprache der Linie, die im Fokus stehen.




BILDENTWICKLUNG AUS DER FLÄCHE

In diesem Workshop setzen wir uns mit Fragen auseinan der wie: Kann eine Farbfläche vom Flirren des Sommers erzählen?


BILDENTWICKLUNG AUS DER FARBE

Wir werden in dieser Woche verschiedenen Aspekte der Farbe beleuchten und Wege zur Entwicklung spezifischer Farbpaletten entdecken.


BILDENTWICKLUNG AUS DER LINIE

Um eine eigene Liniensprache zu finden, lassen wir uns in dieser Malwoche von den verschiedenen Jahreszeiten inspirieren.


Die drei Bereiche Farbe, Form und Linie werden in gezielten Übungen erkundet und in grossformatigen, freien Arbeiten umgesetzt. Die Kursteilnehmer werden individuell bei ihrem Bildaufbau begleitet und zu Kompositionsfragen angeregt. Gearbeitet wird mit Kohle, Bleistift und Acrylfarben.



DER EIGENE BILDFINDUNGSPROZESS ist der Schwerpunkt dieses Kurses. Die Teilnehmer erhalten Einblick, wie sie Empfindungen mit Farben, Formen und Gestik der Linie verknüpfen können.

Der Sommerkurs steht für Anfänger sowie Fortgeschrittene offen. Er gibt Einblicke in die Arbeit und Unterrichtsform an der Visual Art School Basel.






ATELIER PRATTELN